MENU

Akademiegärten Neuhausen auf den Fildern


Verfahren Wettbewerb
Bauherr Gemeinde Neuhausen auf den Fildern
Fertigstellung 2021
Fläche 2 712 m²
Kubatur 15 150 m³

NutzungWohngebäude

Prägende städtebauliche Faktoren des näheren Umfeldes sind eine homogene Bebauung hinsichtlich Höhe, Dichte und Nutzung. Die Topografie weist einen spürbaren Höhenunterschied auf. Im Südwesten werden die Akademiegärten durch dichten Wald und einen Fuß- und Radweg begrenzt.

Ziel der Konzeption der unterschiedlichen Gebäude ist es, einen vielfältigen Mix unterschiedlicher mitunter flexibler Wohnformen darzustellen. Ebenso werden entsprechend den Vorgaben der Auslobung wesentliche Elemente der Gestaltungshandbuches "Akademiegärten" umgesetzt.