MENU

​Wohnbau Parlerstraße in Stuttgart


Verfahren Einladungswettbewerb
Bauherr Landeshauptstadt Stuttgart
Fertigstellung 2008
Platzierung2.Rang
Nutzungstädtebauliche Rahmen- planung für 6 Villengrundstücke


Auszug aus dem Juryprotokoll:

Der Vorschlag der Verfasser bzgl. der städtebaulichen Struktur, der Einfügung in Topographie und Landschaft sowie der Erschließung ist sehr schlüssig und wird positiv bewertet. Er bietet gute Möglichkeiten, den Charakter der Parlerstraße zu erhalten und fortzuführen, verhaltene Verbindungen zur Diplomatensiedlung herzustellen ohne gleich eine Einheit erzeugen zu wollen. Auch der Bezug zur Feuerbacher Heide ist gegeben, gleichzeitig werden günstige und attraktive Freiräume im privaten Bereich geboten. Der vorgeschlagene Winkeltyp stellt im Bezug zur Lärmproblematik, hinsichtlich der generellen Ausrichtung und der Bezüge Innen/Außen eine angemessene Lösung dar.

KURZDOKUMENTATION (PDF)