MENU

Vorstadtplatz in Nagold


Verfahren ARGE mit Volker Gödel und Christiane Humborg
Fertigstellung 2005

Die des Verfassers ist die Schaffung „Eines Platzes“. Im nördlichen Bereich entsteht um einen neuen Brunnen ein der Situation angemessener raäumlich gefasster Bereich, der sehr wohl dieser Nutzung angemessen ist. Die Stadtinformation markiert torartig den Eingang zur Marktstrasse und ist gleichzeitig Eingangsbauwerk zum Ausstellungsraum in der Unterführung. Die zentral liegende „Aktionsfläche“ stellt einen originellen Beitrag zur gestellten Aufgabe – den Vorstadtplatz als städtischen Treffpunkt zu formulieren - dar.

KURZDOKUMENTATION (PDF)