MENU

Rathaus Neuhausen Ob Eck​


Verfahren Wettbewerb,
Fertigstellung 2004

Standort4. Preis
NutzungDienst- und Geschäftsgebäude

Das Rathaus wird als Solitär in einem Grünraum konzipiert. Zusammen mit dem winkelförmig angeordneten Neubau des Wohn -und Geschäftsgebäudes wird der Gemeinde eine neue Mitte gegeben. Trotz der Einbindung des Rathauses in ein gemeinsames orthogonales Raster behält es seine Eigenständigkeit und Dominanz durch seinen autonomen architektonischen Ausdruck, der als Kubus auf Basis der Primärform eines Quadrates aufgebaut ist. So kann das Rathaus seiner Stellung als Mittelpunkt der Gemeinde Neuhausen ob Eck innerhalb der neuen Ortsmitte gerecht werden. Die Anbindung an die Stockacher Strasse erfolgt über einen Raum, der platzartig gestaltet wird.

KURZDOKUMENTATION (PDF)