MENU

Österreichisches Krankenhaus Wachhauklinikum Melk


Verfahren Wettbewerb, mit 60 Teilnehmern
Fertigstellung 2004
Fläche 8.199,0 m²
Kubatur 33.976,0 m³
Baukosten 17.6 Mio €

Die neue Klinikstruktur ist modulartig entwickelt. Die gewählte Geometrie erlaubt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Räumen mit natürlicher Belichtung und Belüftung und Räumen mit erforderlichem flächigen Verbund. Die Erschließungszone des Neubau West verknüpft horizontal und vertikal alle den Patienten, Besuchern und Mitarbeitern zugängliche Bereiche und gewährleistet eine natürliche Grundorientierung.

KURZDOKUMENTATION (PDF)