MENU

Neubau Ost im Klinikum Nord in Nürnberg


Verfahren Wettbewerb
Fertigstellung 2004

Platzierung5.Preis
NutzungKlinikum

Auszug Preisgericht:

Die Besonderheit der Arbeit liegt in der Kleingliedrigkeit der Pflegestationen Intensivmedizin und Geriatrie. Dies führt zu einer lichten und luftigen Atmosphäre der Stationsbereiche. Die Lage des Haupteingangs in der  mittigen Achse des Klinikums ist logisch auch in seiner Weiterführung der vorgeschlagenen Magistrale, die in ihrer Zweiteilung (Patienten und Besucher) sowohl in ihrer räumlichen Atmosphäre, als auch in ihrer Lage und Zuordnung zu den Aufzügen gut positioniert. Die Anordnung des Laborbereiches und des Funktionsbereiches jeweils auf einer Ebene und im EG ist ein guter Vorschlag. Ebenso die durchgehende mittlere Nord-Süd-Achse als Zusammenfassung der vertikalen Erschliessungen.

KURZDOKUMENTATION (PDF)
WETTBEWERBE AKTUELL 07/2004