MENU

Nargess Komplex in Mashad, Iran


Verfahren Arbeitsgemeinschaft mit Sina Associates, Teheran
Bauherr Stadt Mashad, Iran
Fertigstellung 2007
Platzierung3.Rang
Nutzung Gastronomie, Einzelhandel, Büros, Hotel, Wohnen


Der Komplex beinhaltet Wohnungen, ein Hotel sowie Flächen für Gewerbe. Insgesamt werden rund 320.000 m2 Nutzfläche angeboten. Die Schwierigkeit lag einerseits bei der Bewältigung der riesigen Baumasse innerhalb der Altstadt von Mashad, andererseits war ein sensibler Umgang durch die Nähe zum Heiligtum, der Grabstätte des achten schiitischen Imams Ali ibn Musa el Reza gefordert.

KURZDOKUMENTATION (PDF)