MENU

Leighton Barracks in Würzburg


Verfahren EU-offener 2-phasiger
Bauherr Stadt Würzburg
Fertigstellung 2009
Platzierung1.Preisgruppe
NutzungStudentenwohnen, Gewerbe, Universitätsflächen, Wohnbau


Auszug aus dem Juryprotokoll:

Das städtebauliche Konzept basiert auf der Idee ein „Quartier im Park“ bzw. „Quartier im Grünen“ zu schaffen. Die Bebauung ist von Grünräumen umgeben und durchzogen. Die vorgefundene Weite und Offenheit soll dadurch erhalten bleiben. Der „zentrale Bereich“ verknüpft das Quartier mit der Universitätserweiterung und den Gewerbeflächen. Er wirkt wie ein Scharnier, das die angrenzenden Nutzungen, Wohnquartiere und Universitätsgelände miteinander verbindet. Der „zentrale Bereich“ stellt einen belebten urbanen Bereich dar, in dem die verschiedenen Nutzergruppen zusammentreffen.

KURZDOKUMENTATION (PDF)